Bekämpfung der Wechseljahrsbeschwerden mit wearable Technologie

Bekämpfung der Wechseljahrsbeschwerden mit wearable Technologie

Bildquelle: Peter Astbury Grace

Bei Grace handelt es sich um ein Armband das Tag und Nacht getragen werden kann, um Hitzewallungen zu erkennen und sie durch intensive Kühlung abzuwehren.
Millionen Frauen leiden in der Menopause unter den sogenannten Flush. Grace könnte die Lösung sein bei eines der häufigsten Symptome der Menopause.

Wie man Hitzewallungen mit lokaler Kühlung angehen kann, stammt aus einer simplen wie erfolgversprechenden Idee. Zu Beginn einer Hitzewallung helfen sich viele Frauen damit, dass sie ihre Handgelenke unter kaltem Wasser laufen lassen würden. Dies inspirierte den Erfinder und Designer Peter Astbury aus London, zu den ersten Konzepten für Grace in Angriff zu nehmen.

Von da an war es viel Forschung, Prototyping und lange Nächte. Es wurde das Design diskutiert, das nicht viel Aufmerksamkeit erhalten soll und so entschloss sich das Entwicklerteam um Grace für ein Armband.

Wie funktioniert Grace

Verschiedene Sensoren innerhalb des Armbands erkennen automatisch bereits etwa 60 Sekunden vorher Hitzewallungen, bevor eine Frau davon erfährt. Zu diesem Zeitpunkt wird die Kühlung aktiviert, die ein Signal an das Gehirn sendet. Der Körper reagiert und ist in der Lage, der Hitzewallung vollständig entgegenwirken zu können.

Grace Automatisierung bedeutet, dass es die ganze Nacht über verwendet werden kann und für einen erholsamen Schlaf sorgt.
Grace war bereits auf der Shortlist des Morgan Innovation & Technology Preis 2018.

Bekämpfung der Wechseljahrsbeschwerden mit wearable Technologie

Bildquelle: Peter Astbury Grace

Die BBC nahm bereits Kontakt mit Peter Astbury auf, Grace in ihrer Frühstücksshow vorzustellen.

“Infolge all dieser Werbung wurde ich von Frauen aus der ganzen Welt kontaktiert, von denen viele verzweifelt waren, das Produkt so schnell wie möglich in die Hände zu bekommen. Dies ist zweifellos meine größte Motivation, das Produkt weiterzuentwickeln.” So Peter Astbury, der Erfinder von Grace.

Bekämpfung der Wechseljahrsbeschwerden mit wearable Technologie

Bildquelle: Peter Astbury Grace

Weiter Informationen bei: peterastbury.com

Summary
Bekämpfung der Wechseljahrsbeschwerden | mit Grace
Article Name
Bekämpfung der Wechseljahrsbeschwerden | mit Grace
Description
Bei Grace handelt es sich um ein Armband das Tag und Nacht getragen werden kann, um Hitzewallungen zu erkennen und sie durch intensive Kühlung abzuwehren.
Author
Publisher Name
up2date-trend
Publisher Logo
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimme[n], Durchschnitt: 5,00 von5)
Loading...