Mit den Bobby Bouncer Babys in den Schlaf wiegen

Bobby Bouncer Babys in den Schlaf wiegen

Bildquelle: Kickstarter

Babys lassen sich bekanntlicherweise am schnellsten beruhigen, wenn sie geschaukelt werden. Das wusste auch der Bobby-Gründer Dominik Matyka. Zusammen mit seiner Frau Simone und weiteren Kollegen und Freunden erfand er den Bobby Bouncer und gründete im Oktober 2019 das Startup-Unternehmen ‘1st Baby GmbH’.

Bobby ist ein zylinderförmiges Gerät, das Babyschalen zum Schaukeln bringt.

bobby bouncer function

Bildquelle: Kickstarter

Und so gehts: Den Bobby einfach unter die Schale stellen, die Schale kurz antippen und der elektrische Antrieb hält diese Bewegung ganz automatisch bei. Bobby ist für aktive Eltern konzipiert worden. Er ist klein, handlich und robust und kann mit seinen 950 Gramm überall hin mitgenommen werden. Leicht zu reinigen ist er ebenfalls.

Ob Zuhause, im Urlaub oder sonst wo. Eltern haben nun mehr Zeit für andere Dinge, während ihr Baby automatisch sanft in den Schlaf gewiegt wird.
Der Akku soll nach Angaben des Startups für 14 Schaukeleinheiten (á 30 Minuten) reichen und sollte nach etwa 7 Stunden wieder aufgeladen werden.

Noch ist Bobby nicht im Handel erhältlich. Die Serienproduktion solle allerdings noch in diesem Jahr anlaufen.

Weitere Informationen bei: Kickstarter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...